FAQ

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen, die wir zu BNE in Rheinland-Pflalz und im Saarland gestellt bekommen.

Wie bewerbe ich mich?

Um sich zu bewerben, müssen Sie den Bewerbungsfragebogen ausfüllen. Dieser steht als PDF-Formular zum Download bereit. Ihre Angaben können Sie direkt im Dokument eingeben. Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus und schicken Sie es dann mit den Nachweisen an info@BNE-zertifiziert.de.

Auf welchen Wegen kann ich meine Bewerbung einreichen?

Bewerbungen sind nur per E-Mail möglich. Aus Gründen der Lesbarkeit werden keine handschriftlich ausgefüllten Anträge angenommen.

Woher weiß ich, dass meine Bewerbung eingegangen ist?

Bei jedem erfolgreichen Bewerbungsversand erhält der/die Absender/in eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene Adresse. Sollten Sie innerhalb von zwei Werktagen keine Eingangsbestätigung erhalten, ist Ihre Bewerbung nicht erfolgreich übermittelt worden. Bitte senden Sie dann erneut Ihre Bewerbung und/oder kontaktieren Sie die Leiterin der Geschäftsstelle.

Was geschieht mit meiner Bewerbung, nachdem ich sie abgeschickt habe?

Nun benötigt die Leiterin der Geschäftsstelle etwas Zeit, um Ihre Unterlagen sorgfältig zu sichten. Sie wird sich bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden und Sie über den Status Ihre Bewerbung informieren. Möglicherweise werden weitere Unterlagen oder detailliertere Angaben nachgefordert. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Bearbeitung bis zu 4 Wochen Zeit in Anspruch nehmen kann.

An wen muss ich mich wenden, wenn ich Problemen mit meiner Bewerbung oder offene Fragen habe?

Kontaktieren Sie bitte die Leitung der Geschäftsstelle Frau Yasmina Sommer. Sie ist telefonisch unter der Nummer 06782 8780-212 oder per E-Mail unter info@BNE-zertifiziert.de erreichbar.

Wer trifft die Entscheidung, ob ich als Bewerber zertifiziert werde?

Die Zertifizierungskommission trifft die Entscheidung, ob der Bewerber zertifiziert werden kann. Sollte die Kommission der Zertifizierung eines Bewerbers nicht umgehend zustimmen, werden Auflagen erteilt und/oder es werden Verbesserungsempfehlungen abgegeben.

Was passiert, nachdem die Kommission ihre Entscheidung getroffen hat?

Nachdem die Entscheidung der Zertifizierungskommission getroffen ist, wird der/die Bewerber/in über die Entscheidung informiert und erfährt, wann und wie die Vergabe der Zertifizierungsplakette stattfinden soll. Die Zertifizierung gilt für 3 Jahre.

Links zu allen Info-Bereichen auf BNE-zertifiziert:

TermineNewsFAQLinksKommission

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?

Rufen Sie an unter 06782 8780-212 oder schicken Sie eine Nachricht an info@BNE-zertifiziert.de